Ausflugstipps

Jeden Tag etwas Neues erleben.

Der Bayerische Wald und der Böhmerwald bieten zu jeder Jahreszeit manigfaltige Möglichkeiten, Ihre freien Urlaubstage abwechslungs- und erlebnisreich zu gestalten. Direkt vor der "Hoteltüre" lädt der Nationalpark Bayerischer Wald zu spannenden Ausflügen durch die "grenzenlose Wald-Wildnis" des 1. Nationalparks in Deutschland ein. Und grenzenlos, im wahrsten Sinne des Wortes, sind auch die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten im Nationalpark Böhmerwald in Tschechien, der unmittelbar an den Nationalpark Bayerischer Wald angrenzt. Unser Tipp für "Bahn-Fans" - das Localbahnmuseum Bayerisch Eisenstein mit 20 historischen Fahrzeugen.

Ein kunterbuntes Kulturangebot, zahlreiche Museen und interessante Sehenswürdigkeiten erwarten Sie beispielsweise in der "Goldenen Stadt" Prag und in der bekannten "Dreiflüsse-Stadt" Passau.

Begeben Sie sich auf Ihre ganz persönliche Entdeckungsreise - den ein oder anderen "Insidertipp" haben wir für Sie auch parat.

Dreiflüsse-Stadt Passau

Einen Tagesauflug in die romantische Dreiflüsse-Stadt Passau, ca. 80 km von Bayerisch Eisenstein entfernt, sollten Sie bei Ihrer Urlaubsplanung auf jeden Fall miteinbeziehen. Mit einem vielfältigen kulturellen Angebot, zahlreichen Sehenswürdigkeiten, historischen Denkmälern, dem Dom St. Stephan, der Veste Oberhaus, dem "Drei-Flüsse-Eck" und vielen weiteren Angeboten rund um Kunst und Kultur gilt die romantische Stadt im südlichen Bayerischen Wald als eine der schönsten in der Region.

Tolle Einkaufsmöglichkeiten erwarten Sie in der top-modernen "Stadt-Galerie". Und alle, die dem Charme der mittelalterlichen Altstadt erliegen sind, genießen am besten ein Tässchen Kaffee in einem der vielen, kleinen Cafes. Verwinkelte Gassen und mittelalterliche Gebäude verleihen der dennoch modernen und jungen Einkaufs- und Universitätsstadt ein ganz besonderes Flair.

Donaumetropole Regensburg

Als UNESCO Welterbestadt begeistert Regensburg mit einer ungewöhnlich großen Zahl sehenswerter Kirchen und Kapellen sowie verschiedenen Museen, Sammlungen und einem vielseitigen Kunst- und Kulturprogramm. Im Herzen der Regensburger Altstadt liegt der Domplatz mit dem "Krauterer Markt" - ein Muss für jeden Regensburg-Besucher. Für einen entspannten Spaziergang durch´s Grüne bietet sich der Regensburger Stadtpark sowie einer der vielen anderen Parks und Grünanlagen an. Übrigens liegt Regensburg von Bayerich Eisenstein ca. 127 km entfernt.

Die "Steinerne Brücke", der Dom "St. Peter", die Porta Praetoria, das "Alte Rathaus" und das Schloss Thurn & Taxis - St. Emmeram gelten wohl als einige der schönsten Sehenswürdigkeiten in Regensburg. Letzteres ist außerdem Schauplatz für den jährlich stattfindenden romantischen Weihnachtsmarkt.

Weltbekannt ist Regensburg auch für die "Domspatzen", einem der ältesten Knabenchöre der Welt.

"Goldene Stadt" Prag

Die historische "Goldene Stadt" an der Moldau liegt ca. 170 km von Bayerisch Eisenstein entfernt. Die "Goldene Stadt" - warum? Ihren Beinamen verdankt sie den Sandsteintürmen, die bei Sonneneinstrahlung in Goldtönen schimmern.

Die Prager Burg, der Marienwallfahrtsort "Loreto", die Karlsbrücke - die älteste Prager Brücke, das Nationaltheater, das "Tanzende Haus", der Wenzelsplatz, die Nationalgalerie, der Altstädter Ring, der Veitsdom sowie das Altstädter Rathaus sind nur ein kleiner Ausschnitt aus dem vielseitigen und facettenreichen Angebot der Prager Sehenswürdigkeiten. Ca. 200 historische Gärten und Parks, einige davon entstanden bereits im Mittelalter, laden zum entspannten Spaziergang ein. Prag verfügt außerdem über ein nahezu unerschöpfliches Kultur- und Musikangebot, das allen Stilrichtungen gerecht wird.

Unterwegs mit dem "Böhmerwaldcourier"

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Zugfahrt mit dem Böhmerwaldcourier nach Klattau in Tschechien. Vom Grenzbahnhof in Bayerisch Eisenstein aus beginnt die ca. 1-stündige Fahrt vorbei an Spitzberg und Neuern bis nach Klattau.

Das malerische, böhmische Städtchen Klattau / Klatovy gilt als eine der schönsten Städte im Böhmerwald. Dafür sorgt u.a. die traumhaft romantische Kulisse der Innenstadt mit den hellen, in Pastelltönen gehaltenen Renaissance-Fassaden der Häuser, die das Stadtbild beherrschen. Bei einer Stadtführung können Sie die besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt bewundern. Danach haben Sie jede Menge Zeit zur freien Verfügung.

Ebenfalls sehenswert: die Stadt Pilsen, die Kulturhauptstadt Europas. Bewundern Sie die schön renovierte Altstadt, den St. Bartholomäus-Dom mit dem höchsten Kirchturm Tschechiens oder besuchen die drittgrößte Synagoge der Welt. Bierliebhaber dürfen sich auf den weltweitbekannten "Pilsener Urquell" freuen.

"
"